VORSORGEVOLLMACHT NEU – REGELN SIE IHRE ANGELEGENHEITEN SELBST! Ihr Anwalt in SALZBURG und ABTENAU hilft Ihnen dabei

VORSORGEVOLLMACHT AB 1.7.2018 Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, was passiert, wenn Sie eines Tages Ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können? Wer kümmert sich um Sie, wenn Sie alt sind? Wer steht Ihnen zur Seite, nachdem Sie einen schweren Unfall hatten? Sind Sie vielleicht sogar beruflich selbstständig? Wer soll Ihr [...]

CHECKLISTE EINFAMILIENHAUS – SCHENKUNG/ ÜBERGABE AN DIE KINDER

CHECKLISTE EINFAMILIENHAUS – SCHENKUNG/ ÜBERGABE Diese Checkliste gibt die wichtigsten Punkte für die Erstellung eines Übergabe-/Schenkungsvertrages über ein Einfamilienhaus/ Landwirtschaft wieder und zeigt auf, welche Punkte j zu bedenken sind und sodann auch im Beratungsgespräch genau erörtert werden müssen. Oft ist es sinnvoll das Bera-tungsgespräch mit der gesamten Familie wahrzunehmen, zumal es meist [...]

Checkliste Mietvertrag für Wohnungs- Haus- oder Geschäftsraummieten

CHECKLISTE MIETVERTRAG Diese Checkliste dient als Rahmeninformation für das Beratungsgespräch und stellt noch keinen Mietvertrag dar. So können Sie sich bereits zuhause überlegen, welche Punkte zu bedenken  sind und welche Punkte vor allem für Sie wichtig sind. 1. Mietgegenstand: Zur Anwendung der gesetzlichen Bestimmungen ist es notwendig zu ermitteln, wie viele selbstständige Wohnungen es [...]

Checkliste Unternehmensgründung – Der GmbH Vertrag in Salzburg

CHECKLISTE UNTERNEHMENSGRÜNDUNG Sie haben eine Idee, wollen sich selbstständig machen und Ihr eigenes Unternehmen gründen: Hier die wichtigsten Punkte für die Erstellung des Unternehmensvertrages. Auf welche Punkte müssen sie achten und wie funktioniert der Ablauf. Diese Checkliste dient lediglich als Richtlinie für das individuelle Beratungsgespräch. Sie können sich also bereits zuhause Gedanken über Ihr [...]

Checkliste Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung- Selbstbestimmung durch Verfügung

VORSORGEN DURCH VORSORGEVOLLMACHT UND PATIENTENVERFÜGUNG: 1. VORSORGEVOLLMACHT: Mit einer Vorsorgevollmacht kann man schon vor dem Verlust der Geschäftsfähigkeit, der Einsichts- und Urteilsfähigkeit oder der Äußerungsfähigkeit selbst bestimmen, wer als Bevollmächtigter später entscheiden soll und vor allem über welche Punkte dieser entscheiden kann. Mit diesem Rechtsinstrument kann also bereits im Vorhinein Vorsorge für den [...]

Checkliste Erbrecht/ Testament- Ihre Rechtsanwälte in Salzburg

CHECKLISTE ERBRECHT/ TESTAMENT Diese Checkliste gibt die wichtigsten Informationen für die Erstellung eines Testaments wieder und zeigt auf, welche Punkte jedenfalls zu bedenken sind und sodann auch im Beratungsgespräch genau erörtert werden müssen. Diese Checkliste dient lediglich als Richtlinie für das individuelle Beratungsgespräch und das im Einzelfall zu erstellende Testament. Sie können sich sohin [...]

Copyrighted Image